So verbessert Trimble Geschwindigkeit und Genauigkeit beim Beladen

Auf dem Ladeplatz wird das Produkt zum Umsatz. Darum müssen Sie dafür sorgen, dass jede Materialtonne abgerechnet wird und der Betrieb rund läuft.

Präzises, wiederholbares Beladen

Unerfahrene Lader oder Lkw-Fahrer können die Effizienz von Beladung und Transport um 15 bis 30 Prozent mindern. Aber ein guter Maschinenführer kann die Beladung deutlich beschleunigen. Das gilt umso mehr, wenn das Ladefahrzeug mit einer Waage ausgestattet ist, die ein Beladen bis knapp an die zulässige Gewichtsgrenze ermöglicht.

Erkennen Sie derartige Engpässe und sorgen Sie durch Schulungen für Abhilfe. Die so verbesserten Warte- und Ladezeiten wirken sich ganz direkt auf Zielerfüllung und Kundenzufriedenheit aus.

Eine Überladung kann unnötige Kosten, Bußgelder oder sogar Strafverfolgung nach sich ziehen – abhängig von den lokalen Vorschriften. Halten Sie die Vorschriften ein und vermeiden Sie Überladungen, indem Sie jeden Lkw gleich beim ersten Mal korrekt beladen. Eine genaue Beladung verhindert außerdem ein Abkippen oder Nachladen nach dem Wiegen am Waagenhäuschen, sodass unnötige Kosten und Effizienzkiller eliminiert werden.

Geräteoptimierung

Die richtigen Maschinen und Löffeln oder Schaufeln für eine effiziente Beladung auszuwählen, ist Erfahrungssache. Oft geht viel Zeit ins Land, bis die optimale Kombination gefunden wurde. Genaue Wiegedaten machen die Sache sehr viel einfacher. Anhand exakter Daten können Möglichkeiten zur Verbesserung erkannt, erarbeitet und bewertet werden. Erkennen Sie Engpässe in Ihren Arbeitsabläufen anhand der detaillierten Betriebsdaten.

Beladung von Bahn- und Schiffscontainern

Nachverfolgung der Effizienz beim Beladen von Bahn- und Schiffscontainern zur Einhaltung von Terminen im Hafen ist wichtig. Für den Schienentransport helfen Trimble-Systeme zur Nutzlastmessung dabei, die Schüttgutwagen gleichmäßig zu beladen und so auch das Entladen zu vereinfachen. Durch das Erfassen der Waren beim Beladen wird auch die pünktliche Lieferung der richtigen Menge sichergestellt.

Analyse und Verbesserungen

Mit den Produktionsdaten der Waagen und anhand vorformatierter Diagramme und Berichte können Steinbruchmanager Verbesserungspotenziale erkennen, prüfen und herausstellen. Einfach zu erstellende Berichte machen es auch leichter, dem Team Feedback und einen Ansporn zur Verbesserung zu geben.

Automatisierte Aufgabenlisten im Führerhaus verhindern Missverständnisse. Jeder Lkw erhält klare Vorgaben, sodass Nachfragen überflüssig werden.

Lösungen für die Ladungsverwaltung

Die Ladezone ist ein geschäftiger Ort. Entsprechend wichtig ist es, die richtigen Prioritäten zu setzen und die Kundenwünsche zu erfüllen. Mit den passenden Daten wird das viel einfacher. Eine Ladungsverwaltung unterstützt Lader und Waagenhäuschen dabei, das richtige Produkte zum richtigen Kunden zu bringen. Der Maschinenführer im Lader erhält Aufgabenlisten für Kunden nahezu in Echtzeit und weiß so genau, welche Aufgabe gerade am eiligsten oder wichtigsten ist. Die Technik reduziert auch Missverständnisse in der mündlichen Kommunikation und sorgt für kürzere Wartezeiten der Lkw.

Da Ladeleistung, abfahrende Tonnen pro Stunde und Ladedauer erfasst werden, können Fuhrparkmanager erkennen, wie die Beladung effizienter durchgeführt werden kann und wo Schulungen erforderlich sind. Trimble bietet vernetzte Lösungen zur Verbesserung des Ladebetriebs in Steinbrüchen durch Nachverfolgung der Leistungskennzahlen, Automatisierung der Betriebsdaten und einen 360°-Überblick in Echtzeit über alle Arbeiten.

 

Bitte klicken Sie hier, um für die Aggregate Broschüre.